Stifado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StifadoDurchschnittliche Bewertung: 41519

Stifado

Griechischer Rindfleischtopf

Stifado
290
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
13 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
320 g Rinderfilet
Essig nach Bedarf
100 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
1 Lorbeerblatt
3 Pfefferkörner
Salz nach Geschmack
2 TL Pflanzenöl
Bouillon (aus 1 kleinen Würfel)
Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch würfeln, die Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch zerteilen.

Fleischwürfel in einer Marinade aus Essig, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Salz über Nacht einlegen. Am nächsten Tag herausnehmen, gut abtropfen lassen. Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Bouillon und Wein zugießen, Zwiebeln und Knoblauch aus der Marinade zugeben und alles zugedeckt ca. 1,5 Stunden dünsten. Fleisch herausnehmen, warmhalten. Sauce durchseihen, nochmals erhitzen und über das Fleisch geben.