Stockbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StockbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Stockbrot

Rezept: Stockbrot
15 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Backpulver
Salz
1 gestr. EL Zucker
1 EL Butter in kleinen Stücken
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Wasser
Mehl zum Bearbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte des Mehls in eine Schüssel geben und mit Trockenhefe, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Butter, Olivenöl und Wasser zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers so lange rühren, bis der Teig zu glänzen beginnt und sich vom Schüssel rand löst. Zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2

Danach das restliche Mehl zugeben und alles zu einem weichen Teig verkneten. In 6 gleich große Portionen teilen, mit bemehlten Händen zu etwa tennisbalIgroßen Kugeln formen und nochmals 10 Minuten mit einem Küchentuch abgedeckt gehen lassen.

3

In einer Frischhaltebox zum Lagerfeuerplatz transportieren. Dort jede Kugel zwischen den Händen zu einer Wurst rollen und spiralförmig um die Spitze eines Stocks wickeln. Über die Glut halten (nicht in die offenen Flammen, sonst verbrennt es!), bis das Stockbrot gar und schön knusprig braun ist.