Stockbrot mit Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stockbrot mit ThymianDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Stockbrot mit Thymian

Stockbrot mit Thymian

Stockbrot mit Thymian - Ein Klassiker, der nicht nur Kindern wunderbar schmeckt.

227
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
700 g Mehl
1 Würfel Hefe
250 ml Milch (1,5 % Fett) (lauwarm)
2 TL Zucker (20 g)
3 Zweige Thymian
2 TL Salz
außerdem:
12 Holzstecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln, mit 3–4 EL Milch und Zucker verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2

Inzwischen Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen hacken.

3

Restliche Milch, Salz und Thymian zum Teig geben, alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

4

Teig in 12 Stücke teilen, zu 20–30 cm langen Strängen formen und dann spiralförmig um die Holzstöcke wickeln.

5

Stockbrot auf dem Holzkohlegrill oder über dem Lagerfeuer rundherum in ca. 10 Minuten goldbraun backen, dabei die Stöcke immer wieder drehen.