Störfleischröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StörfleischröllchenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Störfleischröllchen

Rezept: Störfleischröllchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 8 Stück
8 Scheiben geräuchertes Störfilet
1 Tasse Schlagsahne , ungesüßt
2 EL Meerrettich
Etwas frischgemahlener Pfeffer
1 Msp. Zucker
1 Msp. Salz
1 Dose Palmenmark
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Teller zum Anrichten, 1 Schneebesen, 1 Pinsel, 8 Schaschlikspieße

Zubereitungsschritte

1
Die großen, geräucherten Störfleischscheiben auf einem Brett ausbreiten. Die Schlagsahne mit dem frischgeriebenen Meerrettich , Pfeffer, Zucker und Salz verrühren und die Störfleischscheiben damit bestreichen.
2
Auf jede Scheibe nun eine Stange Palmenmark aus der Dose legen und diese in die Störfleischscheibe einrollen. Die Röllchen mit einem Holzspieß durchstechen. Auf grünen Salatblättern sieht es sehr dekorativ aus.