Stollen mit Marzipan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stollen mit MarzipanDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Stollen mit Marzipan

Stollen mit Marzipan

Stollen mit Marzipan - Ein Klassiker, der zu Weihnachten nicht fehlen darf.

274
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe hineinbröseln. Vanillezucker zugeben, mit 3–4 EL Milch glattrühren. Zugedeckt 15 Minuten an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen.

2

Inzwischen die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und 1/2 TL Schale fein abreiben.

3

Restliche Milch, Zucker, Zitronenschale, je 1 Prise Salz, Muskatblüte, Nelke, Zimt, 150 g Butter und Mandeln zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort etwa 60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

4

Inzwischen Rosinen, Orangeat und Zitronat mit Marzipan verkneten.

5

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen und Marzipanmasse darauf verteilen. Dann zum Stollen aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, weitere 20–25 Minuten gehen lassen.

6

Stollen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 60–70 Minuten backen.

7

Stollen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Restliche Butter schmelzen. Stollen damit bestreichen, mit Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen.