Stolzer Heinrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stolzer HeinrichDurchschnittliche Bewertung: 3158

Stolzer Heinrich

Rezept: Stolzer Heinrich
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 grobe Bratwürste
Mehl
4 EL Öl
750 g Zwiebel
750 ml helles Bier (Pils oder Export)
3 Lorbeerblätter
6 Pfefferkörner
1 Paket Kartoffelbreipulver
250 ml Milch
50 g Butter
Salz
Muskat
4 EL Dosenmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bratwürste mit kochendem Wasser überbrühen, mit einem Küchentuch abtrocknen und mit einer Gabel einige Male einstechen. Die Bratwürste in Mehl wenden, in heißes Öl legen und rundherum braun braten.

2

Zwiebeln schälen, zu den Bratwürsten legen und mit anbraten. 250 Milliliter Bier zugießen. Alles kochen lassen, bis das Bier verdampft ist und sich ein brauner Bodensatz gebildet hat. Das restliche Bier, Lorbeer und Pfeffer zugeben und die Bratwürste zugedeckt eine halbe Stunde schmoren lassen.

3

Inzwischen den Kartoffelbrei nach der Gebrauchsanweisung auf dem Päckchen zubereiten, dazu die Milch mitverwenden. Die Butterflöckchen unter den Kartoffelbrei schlagen. Kartoffelbrei salzen und mit Muskat würzen. Einen EL Mehl mit der Dosenmilch verrühren und die Biersauce damit binden. Dazu gibt es Wirsing oder Rotkohl.