Straßburger Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Straßburger AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4151

Straßburger Auflauf

Straßburger Auflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 2 Portionen
60 g Bandnudeln (Rohgewicht)
50 g Zwiebel
2 EL Mineralwasser
Basilikum
Muskat
Pfeffer
Salz
320 g Tatar (Beefsteakhack/Rohgewicht)
3 EL Tomatenmark
Milch (1,5 % Fett)
1 TL Instant-Brühe
Zitronensaft
Süßstoff
Thymian
gehackte Petersilie
60 g geriebener Parmesan (45% Fett i.Tr.)
2 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich Salzwasser »bissfest« kochen. Inzwischen die geschälte Zwiebel würfeln und mit Mineralwasser, Basilikum, Muskat, Pfeffer und Salz vermischen und dann mit dem Tatar verkneten.

2

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, das Tatar darin unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten bräunen.

3

Tomatenmark unterrühren, die Milch angießen und alles zum Kochen bringen. Instantbrühe darin auflösen, dann mit Zitronensaft, Süßstoff, Thymian und Petersilie würzen.

4

Die abgetropften Nudeln in eine feuerfeste Form geben, die Hackfleischsauce darübergießen, mit Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegt im Backofen bei 175°C (Gasherd Stufe 3-4) 30 Minuten überbacken.