Straußenfleisch auf fruchtigem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Straußenfleisch auf fruchtigem SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Straußenfleisch auf fruchtigem Salat

Straußenfleisch auf fruchtigem Salat
30 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 unbehandelte Orangen
1 EL Cognac
2 Straußensteaks à ca. 150 g
150 gemischte Blattsalate z. B. Rucola, Castelfranco
60 g Brunnenkresse
2 Möhren
1 Fenchelknolle
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
½ TL Zucker
1 TL scharfer Senf
1 Schalotte
6 EL Keimöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Von der Schale einer Orange mit dem Zestenreißer dünne Streifen abziehen, die Orange auspressen. 2 EL Saft und die Hälfte der Schalenstreifen mit dem Cognac verrühren. Die Steaks etwa 2 Stunden darin marinieren.
2
Den Salat und Brunnenkresse waschen, putzen und trocken schleudern. Die Möhren schälen und klein würfeln. Den Fenchel waschen, putzen, halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen, dabei die weiße Haut entfernen und entlang der Trennwände Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen.
3
Für die Salatsauce den Orangensaft, Essig, Zucker, Senf und restliche Orangenschale verrühren. Schalotte schälen, fein würfeln und dazugeben. Öl zugießen, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Steaks aus der Marinade nehmen und in einer Pfanne im erhitzten Butterschmalz beidseitig 4-5 Minuten sanft braten, mit Pfeffer und Salz würzen. Kurz ruhen lassen, dann in Streifen schneiden.
5
Alle vorbereiteten Salatzutaten auf Teller oder Schüsseln verteilen. Die Fleischstreifen darauf legen und mit dem Dressing beträufelt servieren.