Straußensteak mit exotischer Mangosoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Straußensteak mit exotischer MangosoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Straußensteak mit exotischer Mangosoße

Rezept: Straußensteak mit exotischer Mangosoße
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Mangos schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Currypaste ohne Zugabe von Fett in einer hohen Pfanne kurz anrösten, dann die Kokosmilch angießen. Unter Rühren die Paste etwas in der Flüssigkeit verteilen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und bei milder Hitze die Sauce auf ca. 2/3 einkochen lassen. Mit Salz abschmecken, dann die Lauchzwiebel und die Mangowürfel einrühren. Noch einmal mit Salz abschecken und beiseite stellen.
2
Die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Straussensteaks in 2 EL Öl jeweils 2-3 Minuten auf jeder Seite braten, dann etwas salzen. Knoblauch, Chili und Koriander mischen. Die Steaks mit der Sauce auf Teller anrichten. Mit der Koriander-Mischung bestreut und mit Limettensaft beträufelt sofort servieren.