Streifentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StreifentorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Streifentorte

mit Johannisbeergelee

Streifentorte
35 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Rührteig
350 g Joghurtbutter
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
7 Eier (Größe M)
Rumaroma
175 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!175 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
Butter
Füllung
500 g rotes Johannisbeergelee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Rührteig vermengen. Die Teigmenge für 12 Böden einteilen, jeweils auf einen mit Butter gefetteten Springformboden (Durchmesser etwa 26 cm) streichen, jeden Boden ohne Springformrand backen, bis er hellbraun ist.

Backzeit für jeden Boden:  Etwa 8 Minuten, bei 175 - 200°C.

Sofort nach dem Backen die Böden vom Springformboden lösen, auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

2

Johannisbeergelee durch ein Sieb streichen, die Böden damit bestreichen, zu einer Torte zusammensetzen, die oberste Schicht muß ein Boden sein.

Die Torte kurz vor dem Verzehr in schmale Streifen schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Die Torte schmeckt am besten, wenn sie gut durchgezogen ist, dafür am besten in Alufolie aufbewahren.