Streusel-Käsetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Streusel-KäsetorteDurchschnittliche Bewertung: 41517

Streusel-Käsetorte

Streusel-Käsetorte
1 Std. 40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung
1 Ei
Für den Belag:
230 g der Belagmischung aus der Dr. Oetker Backmischung
3 Eier
250 g Magerquark
375 ml kaltes Wasser
1 EL Zucker
Für die Streusel:
115 g der Belagmischung aus der Dr. Oetker Backmischung
60 g Weizenmehl
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
85 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach der Vorschrift (a) auf der Packung zubereiten.

2

Für den Belag die Mischung (zwei Drittel (230 g) des Beutelinhalts) in eine möglichst hohe Rührschüssel geben, von den 3 Eiern das Eigelb, den Quark und das Wasser hinzufügen. Die Zutaten nach der Vorschrift auf der Packungweiterverarbeiten und gleichmäßig auf den Teigboden streichen.

3

Für die Streusel die restliche Mischung (ein Drittel (115 g) des Beutelinhalts für den Belag) mit dem Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zucker und Vanillin-Zucker vermischen.

4

Das Fett in Flöckchen dazugeben und mit 2 Gabeln oder mit den Händen zu Streuseln vermengen. Diese gleichmäßig auf der Käsemasse verteilen. Die Form auf dem Rost so in den Backofen schieben, daß sie in der Mitte steht.

5

Backen: Gas Stufe 2,5 - 3,5; Strom: etwa 175 °C; Backzeit: etwa 1 Stunde

6

Nach dem Backen die Torte etwa 10 Minuten in der Form stehenlassen, dann den Ring der Springform lösen, die Torte auf einen Kuchenrost stürzen, den Boden der Form abheben und die Torte auskühlen lassen.