Streuselkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StreuselkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Streuselkuchen

Streuselkuchen
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Zucker, Salz, Rapsöl, lauwarme Milch, Eier in eine Rührschüssel geben. Frische Hefe darüberbröckeln oder Trockenhefe nach Herstellerangaben verwenden.

2

Mit der niedrigsten Schaltstufe beginnen, bis das Mehl nicht mehr staubt. Auf der höchsten Schaltstufe weiterkneten. bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Knetdauer: ca. 5-6 Minuten.

3

Den Teig auf dem gefetteten Backblech ausrollen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. 

4

Für die Streusel Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Rührschüssel geben, mit einem Wender oder mit dem Elektroquirl mit Knethaken vermischen.

5

Das zerlassene, abgekühlte Fett unter ständigem Rühren hinzugeben bis die Masse verkrümelt, Streusel auf dem aufgegangenen Teig verteilen, dann bei 200 bis 220 Grad für 30 bis 40 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Backblech, gut gefettet.