Streuselkuchen mit Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Streuselkuchen mit AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Streuselkuchen mit Aprikosen

Rezept: Streuselkuchen mit Aprikosen
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Vanilleeis als Beilage
Für den Teig
185 g Mehl
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
115 g ungesalzene Butter (gekühlt und in Würfel geschnitten)
2 große Eigelbe
3 TL eisgekühltes Wasser
Für die Aprikosenfüllung
500 g getrocknete Aprikosen (in Scheiben geschnitten)
55 g extrafeiner Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote (der Länge nach aufgeschnitten und ausgekratzt)
1 Zimtstange
1 TL Orangenschale (fein gerieben)
1 TL Zitronenschale (fein gerieben)
1 EL Zitronensaft
1 EL Vanillepuddingpulver
Für die Streusel
Jetzt hier kaufen!40 g Macadamianuss
100 g Mehl
55 g extrafeiner Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g gemahlene Mandeln
75 g ungesalzene, weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sieben Sie das Mehl, den Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel, drücken Sie eine Vertiefung in die Mitte und geben Sie dann die Butter und die Eigelbe dazu. Verkneten Sie alles zu einem geschmeidigen Teig und fügen Sie, falls nötig, noch etwas eisgekühltes Wasser hinzu. Formen Sie den Teig zu einem Ball und wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein. Stellen Sie ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank. Heizen Sie den Backofen auf 170 °C vor, fetten Sie eine 12 x 34 cm große Obstkuchenform mit abnehmbarem Boden und gewelltem Rand und rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick aus. Drücken Sie ihn mit den Fingern passgenau in die Form, Stechen Sie ihn mit einer Gabel mehrmals ein und stellen Sie ihn danach fur 15 Minuten in den Kühlschrank. Bedecken Sie den Teig mit einer Schicht Backpapier, bestreuen Sie diese mit etwas ungekochtem Reis und lassen Sie ihn anschließend 10 Minuten lang im vorgeheizten Ofen backen. Entfernen Sie danach das Papier und den Reis und backen Sie den Teig in weiteren 5 Minuten goldgelb.

2

Für die Aprikosenfüllung: Geben Sie alle Zutaten bis auf das Puddingpulver mit 500 ml Wasser in einen kleinen Topf und bringen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze vorsichtig zum Kochen. Reduzieren Sie die
Hitze und lassen Sie alles 20 bis 25 Minuten lang köcheln, bis die Aprikosen weich sind. Verquirlen Sie das Puddingpulver mit 1 bis 2 EL Wasser, rühren Sie das angerührte Pulver in die Fruchtmischung und lassen Sie die Mischung bei mittlerer bis hoher Hitze in 5 Minuten eindicken. Nehmen Sie den Topf vom Herd, entfernen Sie die Vanilleschote und die Zimtstange und stellen Sie die Aprikosenmischung beiseite.

3

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 180°C, hacken Sie die Macadamianüsse klein und geben Sie sie in eine Schüssel. Vermengen Sie sie mit den Streuselzutaten. Streichen Sie die Aprikosenfüllung auf den vorgebackenen Teig, verteilen Sie die Streusel darauf und backen Sie den Kuchen anschließend in 25 bis 30 Minuten goldgelb. Bestreuen Sie ihn mit etwas Puderzucker und servieren Sie ihn noch warm mit einer Kugel Vanilleeis.