Streuselplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StreuselplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Streuselplätzchen

ganz schnell, dank Blätterteig

Rezept: Streuselplätzchen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal
Dosenmilch
150 g Weizenmehl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Den Blätterteig dünn ausrollen. Mit einer runden Form (Durchmesser etwa 6 cm) kleine Plätzchen ausstechen, auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen und mit Dosenmilch bestreichen. Für die Streusel Mehl in eine Rührschüssel sieben, mit Zucker und Zimt mischen. Butter in Flöckchen dazugeben, alle Zutaten mit den Händen oder mit 2 Gabeln zu Streuseln vermengen. Die Teigplätzchen gleichmäßig damit bedecken. Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene für 15-20 Minuten backen.