Strozzapreti auf geschmolzenen Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Strozzapreti auf geschmolzenen TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Strozzapreti auf geschmolzenen Tomaten

Rezept: Strozzapreti auf geschmolzenen Tomaten
40 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Nudeln
400 g Strozzapreti
Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Für die Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
Basilikum
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Außerdem
1 Bund große Salbeiblatt
60 g Mehl
Jetzt kaufen!60 g Speisestärke
1 Tasse Weißwein
2 Eier
Öl zum Ausbacken
100 g Käse (Bel Paese-Käse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Strozzapretti im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen. Abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

2

Für die geschmolzenen Tomaten das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

3

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, ins Fett geben und glasig schwitzen.

Die Tomaten enthäuten, entkernen, in Würfel schneiden, mit der Butter zu den Knoblauchzwiebeln geben und mitschwitzen.

4

Das Basilikum verlesen, waschen, fein schneiden, zu den Tomaten geben, einmal aufkochen lassen und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

5

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

6

Die Salbeiblätter verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

7

Mehl, Speisestärke, Weißwein und Eier in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

8

Die Salbeiblätter durch den Teig ziehen und in einer Pfanne im schwimmenden Fett goldgelb ausbacken.

9

Die Tomatensauce in die Teller geben, die Strozzapretti darauf verteilen. Gebackene Salbeiblätter dekorativ auf die Strozzapretti legen, mit in Streifen geschnittenem Bel Paese-Käse bestreuen, ausgarnieren und sofort servieren.