Strudel mit Mohn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Strudel mit MohnDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Strudel mit Mohn

Strudel mit Mohn
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
1 Päckchen Strudelteig (Fertigprodukt)
Für die Mohnfüllung
500 g gemahlener Mohn
100 g Zucker
3 EL Honig
1 Ei
1 TL Zitronenabrieb
Hier kaufen!100 g Rosinen
250 g säuerliche Äpfel
Butter
50 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung den Mohn mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und verrühren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Zucker, Honig, Ei, Zitronenschale und die verlesenen, gewaschenen und abgetropften Rosinen unterrühren. Die Äpfel schälen, entkernen, grob raspeln und unter die Mohnmasse rühren.

2

Den Strudelteig laut Packungsanleitung ausrollen und die Mohnfüllung auf 2/3 des Strudelteiges streichen. Mit Hilfe eines Tuches aufrollen und an den Enden gut zusammendrücken. Den Strudel auf ein gut gefettetes Backblech legen, mit einem Teil der zerlassenen Butter bestreichen und in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben. Den Strudel während des Backens mit der restlichen Butter bepinseln.