Strudelsäckchen mit Pilzfüllung dazu Petersiliensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Strudelsäckchen mit Pilzfüllung dazu PetersiliensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Strudelsäckchen mit Pilzfüllung dazu Petersiliensoße

Rezept: Strudelsäckchen mit Pilzfüllung dazu Petersiliensoße
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Lauch
Pflanzenöl zum Braten
1 EL Mehl
100 ml trockener Weißwein
100 ml Schlagsahne
50 g geriebener Parmesan
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Blätter Filoteig à ca. 20x20 cm
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Für die Sauce
250 g saure Schlagsahne
Jetzt kaufen!1 Msp. Speisestärke
1 Hand voll Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in Streifen schneiden.
2
Die Pilze portionsweise in jeweils ein wenig heißem Öl in einer Pfanne braun anbraten und wieder herausnehmen. In 1 EL heißem Öl im Bratensatz die Zwiebeln, Knoblauch und Lauch goldbraun anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit dem Wein ablöschen. Fast vollständig einköcheln lassen und die Sahne angießen. Sämig einköcheln lassen, vom Feuer nehmen und die Pilze wieder untermengen. Ein wenig abkühlen lassen, den Parmesan und den Schnittlauch untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
4
Jeweils 2 Blätter Filoteig aufeinander legen und auf die Mitte die Pilzfüllung setzen. Die Ränder mit Wasser bestreichen, hochziehen, eindrehen und festdrücken so dass die Säckchen gut verschlossen sind (falls nötig mit Küchengarn binden). Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und damit den Teig bestreichen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
5
Für die Sauce die saure Sahne mit der Stärke erhitzen (nicht kochen lassen). Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Fein hacken und unter die Sauce mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und jeweils einen Saucenspiegel auf Teller geben.
6
Darauf jeweils ein Strudelsäckchen setzen (falls nötig Küchengarn entfernen) und nach Belieben mit einem Schnittlauchhalm umwickeln.