Südlich-sonnige Ailloli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Südlich-sonnige AilloliDurchschnittliche Bewertung: 41515

Südlich-sonnige Ailloli

Südlich-sonnige Ailloli
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zerdrücken Sie die 12 Knoblauchzehen in einer größeren Schale zu Brei.

2

Geben Sie etwas Salz und das Eigelb dazu und unter ständigem Rühren nach und nach das Olivenöl, wie das bei der Zubereitung einer Mayonnaise geschieht. Ab und zu etwas Zitronensaft und Wasser dazuträufeln.
Das Geheimnis, durch das die Sauce richtig gelingt: Das Olivenöl muß Zimmertemperatur haben!

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser herrlichen Sauce serviert man: gekochten Kabeljau, gekochte Schnecken, Schinkenröllchen und Cocktailwürstchen, Gabelbissen, Anchovisfilets, hartgekochte Eier, vielerlei gedämpfte oder gedünstete Gemüse, Pellkartoffeln, Artischocken, Prinzeßbohnen Kohlrabi und Mohrrüben, Spargel und Champignons, Pommes frites, Chips, Cracker.
Lassen Sie vor allem Ihrer Phantasie freien Lauf - man kann hierzu alles versuchen, was man gern isst!