Südseeragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SüdseeragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Südseeragout

mit Früchten und Thunfisch

Rezept: Südseeragout
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Thunfisch
3 Bananen
1 Apfel
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 TL Paprika
2 Eier (Größe M)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Thunfischstücke etwas zerkleinern. Die Bananen schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bananenscheiben kurz anbraten.

2

Die Thunfisch- und die Apfelstücke dazugeben. Den Paprika darüber streuen und ganz vorsichtig mischen, damit es durch die Bananen keinen Brei gibt.

3

Die Eier darüber geben und stocken lassen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Vollkornbrot. Das Ragout kann auch gleich auf den Broten angerichtet werden.

Variante: Das Ragout über Reisköpfchen (4 kleine Tassen weichgekochter, gestürzter Reis) anrichten. Oder das Ragout nur auf marinierte Salatblätter verteilen.