Süppchen mit Leberreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süppchen mit LeberreisDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Süppchen mit Leberreis

Süppchen mit Leberreis
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 altbackenes Brötchen
100 g Leber
1 Ei
1 TL Öl
1 Msp. Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp. Majoran
Fleischbrühe aus einem Brühwürfel
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen mit Milch oder Wasser einweichen. Die Leber auf einem Brett mit einem Löffel schaben.

2

Das gut durchfeuchtete Brötchen ausdrücken, mit der geschabten Leber, dem Ei, dem Öl und den Gewürzen vermischen.

3

Aus einem guten Brühwürfel eine Fleischbrühe herstellen.

4

Die Lebermasse durch ein Lochsieb oder grobes Reibeisen in die kochendheiße Fleischbrühe drücken, etwa 5 Minuten darin gar ziehen lassen.

Die Suppe mit gehackter Petersilie bestreut anrichten.

Schlagwörter