Süß-salzige Partynüsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süß-salzige PartynüsseDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Süß-salzige Partynüsse

Süß-salzige Partynüsse
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Gas 2-3) vorheizen. Mandeln und Pekannüsse auf einem großen Backblech verteilen und 5-10 Minuten rösten, bis sie knusprig sind und etwas Farbe haben. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Als Nächstes Zucker, Salz und Gewürze in einer kleinen Schüssel gut mischen.

3

Eine große beschichtete Pfanne erhitzen, Mandeln und Pekannüsse zugeben. Die Gewürzmischung darüber streuen und auf mittlerer Stufe unter Rühren 5 Minuten erhitzen, bis die Nüsse goldbraun sind. Dabei schmilzt der Zucker und überzieht die Nüsse. Für ein gleichmäßiges Rösten die Pfanne häufig schwenken. Zusammenklebende Nüsse mit einem Holzlöffel trennen. Zum Abkühlen auf ein leicht gefettetes Backblech geben.

4

Vorbereitung: Die abgekühlten Nüsse luftdicht verschlossen lagern. Sie halten mehrere Wochen.

Zusätzlicher Tipp

Bei einer kleinen Pfanne die Nüsse portionsweise braten. Alternativ Cashew-, Macadamia- oder Erdnüsse einsetzen oder nur eine Sorte.