Süß-saure Pfirsiche im Glas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süß-saure Pfirsiche im GlasDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Süß-saure Pfirsiche im Glas

Rezept: Süß-saure Pfirsiche im Glas
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2500 ml
750 g Zucker
Hier kaufen!500 ml Weißweinessig
3 Zimtstangen (in Stücke gebrochen)
Jetzt hier kaufen!2 TL ganze Gewürznelken
2,5 cm großes Stück Ingwerwurzel (geschält und gerieben)
12 mittelgroße Pfirsiche (etwa 1,75 kg, enthäutet)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Essig mit Zucker, Zimt und Gewürznelken in einen großen Topf geben. Alles aufkochen und dann zugedeckt 20 Minuten schwach köcheln lassen. Den Ingwer einrühren. Den Topf beiseite stellen.

2

Die Pfirsiche halbieren und entsteinen.

3

Den Sud erneut aufkochen lassen. Die Pfirsiche hineingeben und 8-10 Minuten sanft köcheln lassen, dann mit einem Schaumlöffel in vorgewärmte, sterilisierte Einmachgläser füllen.

4

In jedes Glas auch einige Gewürznelken und ein Stück Zimt geben. Die Gläser bis 2,5 cm unter dem Rand mit dem Sud auffüllen und die Ränder mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen.

5

Mit Schraubverschluss oder Glasdeckel und Gummiring verschließen. Im heißen Wasserbad in 15 Minuten einkochen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage zu Enten- oder Schweinebraten schmecken diese Pfirsiche genauso köstlich wie mit Zucker und saurer Sahne.