Süss-saures Gurkengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süss-saures GurkengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Süss-saures Gurkengemüse

Rezept: Süss-saures Gurkengemüse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schmorgurken (oder 1 Salatgurke)
4 Tomaten
1 kleine Stange Staudensellerie
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
1 Messerspitze Rosmarin
1 EL gehackter Dill
1 Prise Zucker
Saft einer halben Zitronen
2 EL Saure Sahne
einige Dillzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken schälen und grob würfeln, dabei die Kerne entfernen. 

2

Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und in Achtel teilen. 

3

Sellerie waschen und in Stücke schneiden, die geschälte Zwiebel fein hacken. 

4

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und zuerst die Zwiebel leicht andünsten, nun die Gurkenwürfel zugeben, glasig werden lassen, Tomatenviertel und Selleriestücke untermengen und ca. 5 Minuten schmoren lassen; dann die Fleischbrühe angießen. Die Gewürze und Kräuter unterrühren und alles bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 15 Minuten dünsten. 

5

Zum Schluß das Gemüse mit Zucker und Zitronensaft süß- sauer abschmecken und die Sahne unterziehen. Das Gemüse mit Dillzweiglein garniert zu Frikadellen oder gebratenem Fisch servieren.