Süß-Saures Weißkohlcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süß-Saures WeißkohlcurryDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Süß-Saures Weißkohlcurry

Süß-Saures Weißkohlcurry
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Kopf Weißkohl
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
1 TL Kreuzkümmelsamen
schwarze Pfefferkörner (4-6 Stück)
4 EL geklärte Butter
3 EL Essig
1 Tasse Wasser
2 EL Honig
Garam Masala (1-2 TL)
evtl. Zucker zum Abschmecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl in feine Streifen schneiden. Koriander, Kreuzkümmel und Pfeffer zusammen fein mahlen und in der Butter 1/2 Minute dünsten. Den Weißkohl zugeben und gut umrühren, so daß er gut mit den Gewürzen vermischt ist.

2

Essig, Wasser und Honig verrühren, in den Kohl gießen und etwa 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Garam Masala unterheben und weitere 5 Minuten kochen. Vor dem Servieren mit Zucker und Essig abschmecken.