Süßdolden-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßdolden-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4152

Süßdolden-Pesto

Rezept: Süßdolden-Pesto
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
6 EL Pflanzenöl
Jetzt online kaufen!18 EL Walnussöl
6 g Süßdolde
6 g Zitronenmelisse
10 g geröstete Pistazien
20 ml heller Balsamicoessig
40 g Honig
Hier kaufen!10 g weiße Kuvertüre
weiße Pfefferkörner
Salz (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Mörser, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1
Die Kräuter grob zerkleinern, mit der halben Menge Öl im Mörser stößeln. Dann die Pistazien zugeben und weiter mörsern, danach das restliche Öl, Salz und die Pfefferkörner zufügen und alles gut vermengen. Anschließend den Honig und den Balsamico zugeben, unterrühren, dann die weiße Kuvertüre unterrühren.
2
Mindestens 2 Stunden mit Folie abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Dazu passen mit Puderzucker und Orangensaft marinierte Früchte.