Süße Hefefladen mit Kirschen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Süße Hefefladen mit KirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Süße Hefefladen mit Kirschen

und Zitronenquark

Süße Hefefladen mit Kirschen

Süße Hefefladen mit Kirschen - Mit den lockeren Fladen ist wahrlich "gut Kirschen essen"!

210
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
150 ml Milch (1,5 % Fett)
¼ Würfel Hefe
300 g Weizenmehl Type 550
Hier bei Amazon kaufen!60 g Rohrzucker
100 g Joghurtbutter (zimmerwarm)
1 Bio-Zitrone
400 g Magerquark
100 g Joghurt (10 % Fett)
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
250 g süße Kirsche
1 EL flüssiger Honig
2 Stiele Minze (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Rührlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 1 feine Reibe, 1 Schüssel, 1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Kuchengitter, 1 Gummispachtel, 1 Esslöffel, 1 Küchenwaage, 1 Kirschentsteiner

Zubereitungsschritte

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 1
1

Milch in einem kleinen Topf erwärmen, bis sie lauwarm ist. Hefe hineinbröckeln, gründlich verrühren und zugedeckt etwa 10 Minuten stehen lassen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 2
2

Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hälfte des Rohrzuckers hineingeben.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 3
3

Joghurtbutter in kleine Stücke schneiden und auf den Mehlrand setzen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 4
4

Die warme Hefemilch in die Vertiefung gießen und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 5
5

Inzwischen die Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben. (Restliche Zitrone anderweitig verwenden.)

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 6
6

Zitronenschale mit Quark, Joghurt und restlichem Rohrzucker in einer Schüssel verrühren. Nach Belieben mit Süßstoff abschmecken und kalt stellen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 7
7

Den Hefeteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten und anschließend zu einem ovalen Fladen (ca. 38x25 cm) ausrollen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 8
8

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teigfladen darauflegen und nochmals zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen die Kirschen waschen, trockentupfen und entsteinen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 9
9

Den aufgegangenen Hefeteigfladen auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter oder auf einem umgedrehten Backofenrost in etwa 30 Minuten vollständig abkühlen lassen.

Süße Hefefladen mit Kirschen Zubereitung Schritt 10
10

Den Zitronenquark mit einem Gummispachtel darauf verstreichen, mit den Kirschen belegen und mit Honig beträufeln. Nach Belieben mit Minzeblättchen garnieren, in 12 Stücke schneiden und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
,dann schneiden sie den Fladen mal in 12 Stücke!