Süße Hefeteilchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße HefeteilchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Süße Hefeteilchen

Rezept: Süße Hefeteilchen
465
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Mehl + Mehl zum Arbeiten
frische Hefewürfel (21g)
100 ml lauwarme Milch + Milch zum Bestreichen
50 g Zucker + Zucker zum Bestreuen
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl + Öl fürs Blech
2 Eier (Größe L)
fein abgeriebene Zitronenschale (Bio)
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel füllen, eine Mulde eindrücken, Hefe einbröckeln. Milch mit Zucker verrühren. in die Mulde gießen. mit Hefe und etwas Mehl anrühren. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

2

Olivenöl mit Eiern, Zitronenschale und Salz zum Mehl geben. alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt etwa 1 Stunde. an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig doppelt so groß ist.

3

Teig nochmals durchkneten und in eigroße Stücke teilen. Auf wenig Mehl mit der Hand zu dicken Würsten ausrollen. Dann mit drei leicht gespreizten Fingern nochmals fest darüber rollen. so dass die Rollen fast geteilt werden. Weitere 30 Minuten gehen lassen.

4

Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen. Ein Backblech mit Öl bestreichen. Hefeteilchen darauf legen und mit Milch bestreichen. Im Ofen (Mitte) in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit viel Zucker bestreuen, warm servieren.