Süße Heidelbeer-Ravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Heidelbeer-RavioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Süße Heidelbeer-Ravioli

Süße Heidelbeer-Ravioli
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Heidelbeere
Zucker
250 g Mehl
225 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Salz
125 g saure Sahne
100 g Butter
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen, dann nach Geschmack mit 1-2 EL Zucker mischen. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, mit 125 ml Milch und Salz zu einem Strudelteig verkneten. Den Teig in 4 Portionen teilen und zu desserttellergroßen Kreisen ausrollen, diese mit saurer Sahne bestreichen. Ein Viertel der Beeren jeweils darauf geben und die Kreise zu Halbmonden zusammenklappen. Die Ränder etwas andrücken.

2

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Ei, restliche Milch und Vanillezucker verquirlen und leicht erwärmen. Die Mischung in eine Auflaufform gießen. Ravioli hineinlegen und im Backofen (Mitte, Umluft 160 °C) ca. 30 Minuten backen. Die Ravioli mit Zucker bestreut servieren.