Süße Hirse auf orientalische Art Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Süße Hirse auf orientalische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.51542
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Süße Hirse auf orientalische Art

mit Cranberrys und Mandeln

Süße Hirse auf orientalische Art

Süße Hirse auf orientalische Art - Kulinarisches Märchen aus 1001 Nacht zum Sattessen

591
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Hirse
500 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
1 Tütchen Vanillezucker
2 getrocknete Feigen (ca. 30 g)
Hier online kaufen.2 EL getrocknete Cranberry (ca. 20 g)
Hier einkaufen!4 EL Mandelstifte
1 TL Rosenwasser
flüssiger Süßstoff nach Belieben
1 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sieb, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Topf, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Teller

Zubereitungsschritte

Süße Hirse auf orientalische Art Zubereitung Schritt 1
1

Hirse in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen, bis das austretende Wasser klar bleibt, dann gut abtropfen lassen.

Süße Hirse auf orientalische Art Zubereitung Schritt 2
2

Milch, 1 Prise Salz und Vanillezucker zum Kochen bringen, die Hirse zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Süße Hirse auf orientalische Art Zubereitung Schritt 3
3

Feigen würfeln. Feigen und Cranberrys zur Hirse geben und weitere 5 Minuten zugedeckt garen.

Süße Hirse auf orientalische Art Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen.

Süße Hirse auf orientalische Art Zubereitung Schritt 5
5

Rosenwasser unter die Hirse rühren und nach Belieben mit Süßstoff abschmecken. Zucker und Zimt mischen. Mit den Mandeln über die Hirse streuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Brei ist sehr lecker! Auch mir ist es süß genug ohne Süßstoff. Habe auch schon neben Cranberries und Feigen Datteln und Rosinen rein getan, schmeckt alles gut! Allerdings lasse ich die Hirse mindestens 20-30 Minuten köcheln, sonst ist sie mir viiiel zu körnig.