Süße Nudeln mit Vanille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Nudeln mit VanilleDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Süße Nudeln mit Vanille

mit Aprikosen

Süße Nudeln mit Vanille
730
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 l Milch
250 g schmale Bandnudeln
1 Dose (850 ml) Aprikosen
Jetzt kaufen!1 EL (10 g) Speisestärke
Bio-Zitrone (abgeschälte Schale)
1 EL Marillenlikör (evtl.)
30 g Haselnussblättchen oder Mandelblättchen
2 EL (40 g) Butter
evtl. Zitronenmelisse zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Milch, 75 g Stevia, Vanillemark und -schote in einem großen Topf aufkochen. Nudeln darin zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten garen, dabei öfter umrühren. Etwas abkühlen lassen und Vanilleschote entfernen.

2

Die Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Früchte halbieren oder in Spalten schneiden. 5-6 EL Saft und Speisestärke verrühren. Rest Saft mit Zitronenschale und 1 EL Zucker aufkochen. Speisestärke einrühren, 1 Minute weiterköcheln. Zitronenschale enfernen und Soße mit Likör abschmecken. Aprikosen in die Soße geben.

3

Nüsse in einer Pfanne goldbraun rösten. Zum Schluss Butter in Flöckchen zufügen und aufschäumen. Vanillenudeln und Kompott auf tiefen Teilen anrichten. Nussbutter darüber verteilen. Mit Melisseblättchen verzieren.

Zusätzlicher Tipp

Bandnudeln können auch durch andere Nudelsorten ersetzt werden