Süße Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Süße Pfannkuchen

mit Ingweräpfeln

Rezept: Süße Pfannkuchen
320
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
1 Ei
50 ml fettarme Milch
Jodsalz
50 g Mehl
2 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!1 kleines Stück frischer Ingwer
Hier online kaufen!1 EL Cashewkerne
2 TL Mandelöl
2 EL Calvados
1 TL Honig
etwas Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst Ei mit Milch und eventuell etwas Wasser, 1 Prise Salz und Mehl verquirlen und dann 10 Minuten quellen lassen.

2

Dann die Äpfel waschen und trockenreiben. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden.

3

Cashewkerne im Wok ohne zusätzliches Fett rösten, herausnehmen. Daraufhin 1 Teelöffel Öl im Wok erhitzen und Ingwer und Äpfel darin circa 3 Minuten braten. Calvados und Honig unterrühren, abschmecken und  herausnehmen.

4

Nun restliches Öl im Wok erhitzen und aus dem Teig zwei dünne Pfannkuchen backen. Apfelspalten und Cashewkerne darauf verteilen, aufrollen und auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisseblättchen dekorieren.