Süße Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße PolentaDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Süße Polenta

mit Apfelchips

Rezept: Süße Polenta
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen.

Den Apfel gut waschen und im Ganzen mit der Aufschnitt maschine in 1 bis 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit einer Seite in Puderzucker drücken.

2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Apfelscheiben mit der gezuckerten Seite nach oben darauf legen.

Im Ofen 4 Stunden lang trocknen. Falls nötig, nach 3 Stunden einmal wenden.

3

Für die Polenta die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Milch, Sahne, Vanillemark und -schote sowie den Zucker aufkochen. Die Polenta dazugeben, gut umrühren und 5 bis 7 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt quellen lassen.

4

Die Vanilleschote entfernen, das Zimtpulver hinzufügen sowie die Creme fraiche unterrühren. Mit zwei Löffeln, die in heißes Wasser getaucht wurden, große Nocken abstechen, auf Teller verteilen und die Apfelchips dekorativ hineinstecken.

Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beim Einkauf darauf achten, dass man eine schnell kochende Polentasore wählt. Es gibt auch Polentasorten, die bis zu 20 Minuten quellen müssen.