Süße Quarkklößchen mit Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Quarkklößchen mit RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 41525

Süße Quarkklößchen mit Rhabarber

Rezept: Süße Quarkklößchen mit Rhabarber
430
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g roter Rhabarber
1 kleine Banane
Salz
Zucker nach Belieben
200 g Quark (20 % Fett)
30 g Rumrosine
1 Ei
2 EL Mehl
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Mehl zum Wenden
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber gründlich putzen, unter kaltem Wasser abwaschen, Banane schälen und bei des in feine Scheiben teilen. Mit wenig Wasser, einer Prise Salz und etwas Zucker zudecken und etwa 3 Minuten anschwitzen und erkalten lassen. Quark in ein sauberes Küchentuch geben und kräftig ausdrücken. Mit Rosinen, Ei, Mehl, Puderzucker, einer Prise Salz und Zitronensaft zu einem glatten, recht elastischen Teig verkneten . Mit zwei Tee Löffeln kleine Nocken abstechen, in Mehl wenden und auf einen Teller legen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Quarkklößchen darin unter mehrmaligem Wenden goldgelb ausbacken und auf etwas Küchenpapier gut abtropfen lassen. Zum Warmhalten in den Backofen schieben . Kompott auf Teller verteien, Quarkklößchen darauf setzen, nach Belieben mit Minzblättchen garnieren und mit Puderzucker bestäuben. Zügig zu Tisch bringen.