Süße Ricotta-Frühlingsrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Ricotta-FrühlingsrollenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Süße Ricotta-Frühlingsrollen

Rezept: Süße Ricotta-Frühlingsrollen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Blätter Frühlingsrollenteig (tiefgekühlt) Tk, Asialaden
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
300 g Ricotta
2 EL flüssiger Honig
600 ml Sojaöl
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Teigblätter nebeneinander liegend auftauen lassen. Die Limetten heiß abbrausen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Limetten schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen. Die Reste ausdrücken und die Filets klein schneiden. Mit dem Ricotta, Limettenabrieb, Saft und Honig verrühren.
2
Etwas von der Füllung in die Mitte eines jeden Teigblatts geben, eine Teigecke darüberschlagen, die beiden seitlichen Ecken einschlagen und das Ganze aufrollen. Die Frühlingsröllchen portionsweise in heißem Öl (170 °C) 3-4 Minuten goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.