Süße Rote-Bete-Aprikosen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Rote-Bete-Aprikosen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Süße Rote-Bete-Aprikosen-Suppe

verquirlt

Süße Rote-Bete-Aprikosen-Suppe
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große gekochte Rote Bete , grob geschnitten
1 kleine Zwiebel , grob gehackt
600 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
200 g getrocknete Aprikosen (ungeschwefelt)
250 ml Orangensaft
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kochen Sie die rote Bete und eine halbe Zwiebel mit der Brühe in einem Topf auf. Schalten Sie die Hitze herunter und lassen Sie alles zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln. Gießen Sie die Brühe in die Küchenmaschine und pürieren sie glatt.

2

Kochen Sie die rote Bete und eine halbe Zwiebel mit der Brühe in einem Topf auf. Schalten Sie die Hitze herunter und lassen Sie alles zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln. Gießen Sie die Brühe in die Küchenmaschine und pürieren sie glatt.

3

Geben Sie die beiden Mischungen jeweils wieder in den Topf und erhitzen Sie sie. Salzen und pfeffern sie und verquirlen die Mischungen zu einem Marmormuster.

Zusätzlicher Tipp

Diese Suppe ist durch die beiden verschiedenfarbigen Mischungen besonders reizvoll. Natürlich kann man sie auch der Einfachheit halber gemeinsam pürieren.

Die Aprikosenmischung sollte die gleiche Konsistenz wie die Rote-Bete-Mischung haben - wenn sie zu dick ist, kann man sie mit Orangensaft verdünnen.