Süße Rübchen in Weinessig gedünstet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Rübchen in Weinessig gedünstetDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Süße Rübchen in Weinessig gedünstet

"Teltower Rübchen"

Süße Rübchen in Weinessig gedünstet
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Teltower Rübe
2 EL Zucker
Wasser
Etwas Weinessig
5 TL zerlassene Butter
1 TL Mehl
Pfeffer
Salz
geräucherte Gänsebrust
Beilage
Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwei Pfund Teltower Rübchen putzen, waschen, die größeren der Länge nach halbieren oder vierteln.

2

In einer Kasserolle zwei Eßlöffel Zucker bräunen, mit 1/4 Liter heißem Wasser löschen, aufkochen lassen, mit Weinessig süßsauer absmmecken.

3

Die Rübchen einfüllen, mit vier Teelöffeln zerlassener Butter begießen, umrühren. Im zugedeckten Topf auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten dünsten.

4

Einen Teelöffel Mehl mit einem Teelöffel Butter goldbraun schwitzen, mit einem Schöpflöffel heißem Wasser löschen, unter die Rübchen mischen.

5

Nach Geschmack pfeffern, wenig salzen, kurz aufkochen. Dazu in dünne Scheiben geschnittene geräucherte Gänsebrust und pro Person ein bis zwei Kartoffeln reichen.