0
Drucken
0

Süße Sojabohnen

Süße Sojabohnen
30 min.
Zubereitung
10 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Sojabohne
¾ l Wasser
2 EL Honig
¼ TL gemahlene Vanille
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sojabohnen über Nacht in etwa 1 I Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Sojabohnen gründlich abspülen.

2

Dann die gequollenen Bohnen mit 3/4 I Wasser, dem Honig und der Vanille aufsetzen und auf kleiner Flamme in 1 1/2 bis 2 Stunden weich kochen. Dabei den stets einen winzigen Spalt geöffnet lassen, weil die Bohnen sonst überkochen.

3

Anschließend im Backofen bei 100°C etwa 30 Minuten goldgelb rösten. Süße Sojabohnen kann man zum Soessen verwenden, sie schmecken aber auch mit einer Fruchtsauce oder in einem Obstsalat.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages