Süße Tofu-Mandel-Klößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Tofu-Mandel-KlößchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Süße Tofu-Mandel-Klößchen

mit Himbeersauce

Rezept: Süße Tofu-Mandel-Klößchen
415
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Himbeersauce
300 g Himbeeren
50 g Zuckerrohrgranulat
250 ml ungesüßter roter Fruchtsaft
1 TL Johannisbrotkernmehl
Klößchen
75 g Vollkorn-Knäckebrot
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g abgezogene Mandeln
250 g Tofu
1 Ei
50 g Zuckerrohrgranulat
1 Prise Salz
abgeriebene Schale 1/2 unbehandelten Zitronen
gemahlene Vanille
Hier kaufen!50 g Weizen-Vollkornmehl
Ausserdem
1 EL Joghurtbutter
1 EL Zuckerrohrgranulat
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Himbeeren verlesen. Mit Zuckerrohrgranulat und Fruchtsaft pürieren. Das Johannisbrotkernmehl darunterrühren. Die Sauce zugedeckt 2 Stunden kühlen. 

2

Für die Klößchen das Knäckebrot und die Mandeln im Blitzhacker fein zerkleinern. Den Tofu pürieren. Tofu und Ei, Knäckebrot und Mandeln, Zuckerrohrgranulat, Salz, Zitronenschale, Vanille und Mehl mit einer Gabel vermischen. Mit den Händen durchkneten, bis der Teig bindet. Etwa waInußgroße Klößchen formen. 

3

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Tofuklößchen darin einmal aufkochen und im offenen Topf bei schwacher Hitze in 15 Minuten gar ziehen lassen. 

4

Die Butter zerlassen. Das Zuckerrohrgranulat und den Zimt mischen. Die Himbeersauce auf Tellern verteilen. Die Tofuklößchen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf die Sauce geben. Mit der zerlassenen Butter beträufeln und mit der Zimtmischung bestreuen.