Süße Vanilleringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße VanilleringeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Süße Vanilleringe

Süße Vanilleringe
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Knetteig
250 g Vollkornmehl
3 g Backpulver
75 g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
Rumaroma
1 Ei (Größe M)
125 g Butter
Butter für das Blech
Topping
Konfitüre
Hier kaufen!Kuvertüre
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen. Sollte der Teig kleben, den Teig für kurze Zeit kalt stellen. Den Teig dann dünn ausrollen, zunächst mit einer runden Form (Durchmesser etwa 5 cm) ausstechen, die Teigplätzchen mit einer kleineren Form dann zu Ringen entstehen und auf ein mit Butter gefettetes Backblech legen.

Backzeit: 8- 10 Minuten, bei 175 - 200°C.


Die Hälfte der kalten Ringplätzchen auf der Unterseite dünn mit Konfitüre bestreichen, die anderen mit der Unterseite darauf legen, leicht andrücken. Etwas Kuvertüre im Wasserbad zu einer glatten Masse vermengen, die Ringe zur Hälfte hineintauchen oder mit Puderzucker bestreuen.