Süßer Himbeergratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer HimbeergratinDurchschnittliche Bewertung: 41527

Süßer Himbeergratin

Rezept: Süßer Himbeergratin
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Packung tiefgefrorene Himbeeren (250 g)
500 g Magerquark
abgenebene Schale einer 1/2 unbehandelten Zitronen
125 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 Eier
etwas Fett für die Form
2 EL Zwieback- oder Semmelbrösel
1 EL Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgefrorenen Himbeeren auftauen und eventuell etwas abtropfen lassen. Quark, die Zitronenschale, Milch, Zucker, Zimt, Puddingpulver und EIgelb in einer Schüssel verrühren. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den Himbeeren unter die Quarkmasse heben. Auflaufform einfetten und mit Zwieback- oder Semmelbröseln ausstreuen. Die Quark-Obstmasse hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C oder Stufe 3 etwa 45 Minuten backen.