Süßer Kartoffelkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer KartoffelkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61536

Süßer Kartoffelkuchen

Süßer Kartoffelkuchen
1 Std.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
400 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
0,13 l lauwarme Milch
180 g Zucker
250 g gekochte Kartoffeln vom Vortag (gepellt)
150 g Margarine
Salz
1 unbehandelten Zitrone Schalenabrieb
100 g Butter
Zimtzucker
Backpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerkrümeln, mit 5 EL Milch und 1 TL Zucker glatt rühren und in die Mulde geben. Mit etwas Mehl verarbeiten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2
In der Zwischenzeit die Kartoffeln fein reiben und mit der Margarine, dem restlichen Zucker, Milch, 1 Prise Salz, Zitronenschale vermischen. Anschließend das die Kartoffelmasse zum Mehlgemisch geben und gründlich verkneten. Nochmals mindestens 45 Minuten ruhen lassen.
3
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und auf das Blech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und in 30-40 Minuten goldgelb backen.
4
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und den Kuchen vor dem Servieren bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen.