Süßer Kirschauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer KirschauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Süßer Kirschauflauf

Rezept: Süßer Kirschauflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 alte Brötchen
375 ml Milch (1,5 % Fett)
60 g Margarine
75 g Zucker
Vanillezucker
2 Eigelbe
25 g Mehl
1 gestrich. Teel. Backpulver
Jetzt hier kaufen!2 gestrich. Teel. gemahlener Zimt
500 g Sauerkirschen (a. d. Glas)
Jetzt kaufen!60 g gemahlene Haselnusskerne
2 Eiweiß
40 g Butter
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
1 TL Zucker
2 EL Semmelmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden, in Milch einweichen und etwa 1/2 Stunde stehenlassen.

2

Die Butter (Margarine) mit Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver und Zimt vermengen und unter die Buttermischung rühren. Den Teig unter die eingeweichten Brötchen heben.

3

Die Kirschen abtropfen lassen und mit den gemahlenen Nüssen vorsichtig unter die Masse heben.

4

Das Eiweiß mit Salz steif schlagen und locker unter den Teig heben. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und den Kirschauflauf hineinfüllen. 30 g zerlassene Butter mit Zimt, Zucker und Semmelmehl verrühren und auf den Auflauf streichen.

5

10-12 Min. bei 100 erhitzen, in etwa 10 Min. bei 50 garen. Aus dem Mikrowellenherd nehmen und 5-10 Min. stehenlassen.