Süßer Kürbisauflauf mit Sultaninen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer Kürbisauflauf mit SultaninenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Süßer Kürbisauflauf mit Sultaninen

Rezept: Süßer Kürbisauflauf mit Sultaninen
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 ml Milch
200 g altbackenes Toastbrot
500 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
Hier kaufen!100 g Rosinen
2 Eier
150 g Zucker
Fett für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Milch erhitzen und das Toastbrot darin einweichen lassen. Das Kürbisfruchtfleisch würfeln und in einem Siebeinsatz weich dämpfen. Anschließend mit dem Toastbrot, der Milch und der Vanilleschote fein pürieren, die Rosinen zugeben. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und unter die Kürbismasse rühren. Eine feuerfeste Form fetten, die Kürbismasse einfüllen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.