Süßer Nudelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer NudelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Süßer Nudelauflauf

Rezept: Süßer Nudelauflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
2 gestrichener TL Jodsalz
200 g Fadennudel
50 g Margarine
60 g Zucker
1 Ei
4 Tropfen Backöl Zitrone
1 Päckchen Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
125 ml kalte Milch (1,5 % Fett)
Hier kaufen!2 EL Rosinen
etwas Semmelmehl
etwas Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, die Nudeln hineingeben und in etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Die Nudeln auf ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser übergießen.

2

Das Fett schaumig rühren und nach und nach den Zucker, das Ei und das Backöl hinzugeben. Das Puddingpulver mit 3 EL von der Milch anrühren und unter das schaumig gerührte Fett geben. Dann die abgetropften, erkalteten Nudeln mit den gewaschenen, abgetropften Rosinen und den Rest der Milch unterrühren.

3

Die Nudeln in eine gefettete, mit Semmelmehl ausgestreute Auflaufform füllen und mit Semmelmehl bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (200°C) etwa 45 Minuten backen.