Süßer Reisauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer ReisauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Süßer Reisauflauf

Süßer Reisauflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Rundkornreis
Salz
375 ml Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote (der Länge nach halbiert, das Mark ausgekratzt)
Schale von 0,5 Zitronen (abgerieben)
40 g Butter
2 Eigelbe (Dotter)
2 Eiweiß (Eiklar)
50 g Kristallzucker
Hier kaufen!evtl. 20 g Rosinen
Butter für die Formen
Mehl oder Brösel für die Form/en
Staubzucker
Himbeersirup oder Fruchtsauce (Erdbeer, Himbeer, Marille, Pfirsich, Zwetschken) oder Erdbeerragout (Sauce mit Erdbeerstückchen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rundkornreis in kochendes Salzwasser geben und einmal aufkochen lassen. In einem Sieb gut abtropfen lassen. 

2

Milch mit Reis, einer guten Prise Salz, Vanilleschote und -mark, Zitronenschale und Butter aufkochen. Bei kleiner Flamme langsam 20 Minuten cremig, aber noch bissfest kochen, dabei ab und zu umrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. 

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

3

Das Eigelb mit 1 EL Wasser verführen. In die abgekühlte Masse geben. Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen, vorsichtig unterheben. Evtl. Rosinen unterheben. 

4

In die gebutterte, bemehlte oder mit Bröseln ausgestreute Form geben. Höchstens dreiviertelhoch einfüllen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene für etwa 45-50 Minuten backen. 

5

Portionieren, anzuckern, mit Himbeersirup, Fruchtsauce oder Erdbeerragout servieren.