Süßer Semmelpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer SemmelpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Süßer Semmelpudding

Rezept: Süßer Semmelpudding
600
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Semmeln vom Vortag
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
60 g weiche Butter
80 g Zucker
5 Eigelbe
Hier kaufen!3 EL Rum
abgeriebene Zitronenschale
40 g Sultaninen
Hier einkaufen!50 g Mandelstifte
Hier kaufen!15 g gehacktes Zitronat und Orangeat (nach Belieben)
5 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif geschlagen
Butter für die Form
Semmelbrösel zum Ausstreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmeln auf einer Reibe abreiben, feinblättrig aufschneiden, die Milch darüber gießen und etwas einziehen lassen.

2

Butter, Zucker und die Eigelbe in eine Schüssel geben und schaumig miteinander verrühren, langsam die Semmeln und die übrigen Zutaten untermischen. Schließlich den Eischnee dazugeben und unterziehen.

3

Eine Puddingform mit Butter einreiben und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Semmelmasse hineingeben, die Form schließen. Im leise siedenden Wasserbad 1 Stunde köcheln lassen.

4

Pudding herausnehmen, kurz abdämpfen lassen. Auf eine Platte stürzen und sofort zu Tisch bringen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignet sich: Schokoladen-, Vanille-, Weinschaum- oder Punschsauce.