Süßer Zuccinikuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer ZuccinikuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61520

Süßer Zuccinikuchen

Einfach, preiswert, raffiniert

Rezept: Süßer Zuccinikuchen
45 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
Hier kaufen!350 g Weizen-Vollkornmehl
1 Paket Backpulver
200 g Zucker
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!Mark von einer Vanilleschoten
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
Jetzt zuschlagen!1 Msp. gemahlene Muskatblüte
abgeriebene Schale von einer Bio Orangen
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
4 Eier
300 g Zucchini
1 großes Bund Basilikum in schmale Streifen geschitten
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gehackte Mandeln
Butter für die Form
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) oder 160°C Umluft vorheizen. ln einer Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Salz, den Gewürzen und der Orangenschale vermischen.

2

Das Olivenöl und die Eier zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3

Die Zucchini raspeln. Mit dem Basilikum und den Mandeln unter den Teig ziehen . In eine mit etwas Butter ausgestrichene Gugelhupfform einfüllen und im heißen Ofen 50- 60 Minuten backen.

4

Den fertigen Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Mit Puderzucker überstäuben.