Süßkartoffel-Linsensuppe mit Balsamzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffel-Linsensuppe mit BalsamzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Süßkartoffel-Linsensuppe mit Balsamzwiebeln

Rezept: Süßkartoffel-Linsensuppe mit Balsamzwiebeln
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Butter
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Lauch
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL Koriander gemahlen
450 g Süßkartoffeln
100 g rote Linsen
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Außerdem
2 rote Zwiebeln
4 EL Balsamessig
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und klein schneiden.
2
Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Linsen unter fließendem Wasser waschen. Zwiebel in heißer Butter glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, kurz mitschwitzen lassen, Koriander einrühren, ebenfalls kurz mitschwitzen lassen, dann Süßkartoffeln und Lauch zugeben, ca. 5 Min. unter Rühren andünsten, die Gemüsebrühe angießen, die Linsen zugeben und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen. Zwischenzeitlich die rote Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und in heißer Butter weich schwitzen, Balsamico-Essig angießen und alles etwas einköcheln lassen. Die Suppe vom Herd ziehen, würzen, abschmecken, Schnittlauch einrühren und auf Teller oder Schälchen anrichten. Mit Balsamico-Zwiebeln garniert servieren.