Süßkartoffel-Pancakes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffel-PancakesDurchschnittliche Bewertung: 41535

Süßkartoffel-Pancakes

Süßkartoffel-Pancakes
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Süßkartoffel (für ca. 180 g Püree)
25 g Butter
180 ml Milch
2 Eier (Größe M)
90 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
In wenig Salzwasser zugedeckt je nach Größe ca. 10 Minuten kochen.
Das Kochwasser abgießen.
Die Butter schmelzen.

2

Die gekochten Süßkartoffeln pürieren und mit Butter, Milch und den Eiern verquirlen.
Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen und vorsichtig unter die Süßkartoffeln heben.

3

Den Ofen auf 80°C vorheizen.
In einer großen, flachen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Je 1 Esslöffel von der Süßkartoffelmasse in die Pfanne geben.
Eventuell mit dem Löffelrücken etwas flach drücken und zu Fladen formen.
Die Pancakes bei schwacher Hitze auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backofen warm halten.

4

Die Pancakes bei schwacher Hitze auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun backen.
Abtropfen lassen und im Backofen warm halten.