Süßkartoffel-Paprika-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffel-Paprika-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41532

Süßkartoffel-Paprika-Suppe

Süßkartoffel-Paprika-Suppe
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 rote Paprikaschoten (etwa 225 g), entkernt und gewürfelt
500 g gewürfelte Süßkartoffeln
1 Zwiebel grob gehackt
2 große Knoblauchzehen grob gehackt
300 ml trockener Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
Hier kaufen!Tabasco zum Abschmecken
Salz und schwarzer Pfeffer
frisches, knuspriges Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Stellen Sie ein wenig gewürfelte Paprika zum Garnieren beiseite. Bringen Sie den Rest mit Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch, Wein und Gemüsebrühe zum Kochen. Schalten Sie den Herd herunter und garen Sie das Gemüse in etwa 30 Minuten.

2

Pürieren Sie die Suppe im Mixer glatt. Würzen Sie sie mit Salz, Pfeffer und Tabasco. Leicht abkühlen lassen und mit den zurückgehaltenen Paprikawürfeln garnieren. Heiß oder lauwarm servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese farbenfrohe Suppe kommt immer gut an.